Das Bündnis für den Klimaschutz

Die Klima-Allianz Deutschland hat sich am 24. April 2007 gegründet. Angesichts der immensen Herausforderung, die der Klimawandel darstellt, haben sich zivilgesellschaftliche Organisationen und Verbände zur Klima-Allianz Deutschland zusammengeschlossen. Gemeinsam setzen sie sich dafür ein, dass u.a. politische Rahmenbedingungen geschaffen werden, die eine völlige Vermeidung der menschenverursachten Treibhausgasemissionen in Deutschland, Europa und weltweit bewirken.

Mit ihren mehr als 100 Organisationen macht die Klima-Allianz Deutschland deutlich, dass Klimaschutz ein Anliegen aus der Mitte der Gesellschaft ist und von einem breiten gesellschaftlichen Bündnis getragen wird. Das Spektrum der Mitglieder der Klima-Allianz Deutschland umfasst Kirchen, Entwicklungsorganisationen, Umweltverbände, Gewerkschaften, Verbraucherschutzorganisationen, Jugendverbände und andere Organisationen.

Mitglieder der Klima-Allianz Deutschland gestalten die inhaltliche Ausrichtung und weitere Entwicklung des Bündnisses mit. Sie tragen Mitverantwortung für die Umsetzung und Kommunikation der Ziele der Klima-Allianz Deutschland. 

Die Klima-Allianz Deutschland setzt sich für eine ambitionierte deutsche Klima- und Energiepolitik auf lokaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene ein. Als breites Bündnis bildet sie ein Gegengewicht zu den Interessen vieler Akteure aus Politik und Wirtschaft und trägt dazu bei, Blockaden in der Klimapolitik zu überwinden. Sie bringt Menschen zu gemeinsamen Aktionen zusammen und macht damit deutlich, dass Klimaschutz ein Anliegen aus der Mitte der Gesellschaft ist.

Um die europäische Zusammenarbeit zu stärken, ist die Klima-Allianz Deutschland im Oktober 2013 dem Climate Action Network Europe (CAN Europe) beigetreten. CAN Europe ist eine Dachorganisation mit über 120 Mitgliedsorganisationen in 25 europäischen Ländern und arbeitet schwerpunktmäßig zur europäischen Energie- und Klimapolitik und koordiniert gemeinsame Positionen der Mitgliedsorganisationen.

Zusammen erreichen wir mehr!

Die Klima-Allianz Deutschland lebt von einer aktiven Zivilgesellschaft. Werden auch Sie aktiv und setzen Sie sich für effektiven Klimaschutz ein. Informationen über eine Mitgliedschaft finden Sie hier.

Kontakt

Dr. Christiane Averbeck
Geschäftsführerin
christiane.averbeck@klima-allianz.de
Telefon: 030/780 899 510

Malte Hentschke
Referent Kommunikation
malte.hentschke@klima-allianz.de
Telefon: 030/780 899 511

Unser Leitbild

Grundlagenpapier

Unsere Vision: Wir leben in einer nachhaltigen Gesellschaft, die klimafreundlich und sozial gerecht ist. Wie kommen wir ihr gemeinsam näher?

Mehr erfahren...

 

 

Grundsätze

Politische Grundsätze

Was sind eigentlich unsere politischen Grundsätze, unsere politischen Forderungen?

Mehr erfahren...

Unsere Arbeit

Arbeitsstruktur

Wie arbeitet das große Bündnis für den Klimaschutz mit mehr als 100 Mitgliedern zusammen? Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit im Bündnis.

Mehr erfahren...