News

19.05.2019

Großdemos: "Ein Europa für alle"

Deine Stimme gegen Nationalismus!

Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union. Nationalisten und Rechtsextreme wollen mit ihr das Ende der EU einläuten und Nationalismus wieder groß schreiben. Ihr Ziel: Mit weit mehr Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einzuziehen. Wir alle sind gefragt, den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern!

 

08.05.2019

#10 Berliner Klimagespräch: Empfehlungen der Kohlekommission – Worauf es bei der Umsetzung jetzt ankommt

Worauf kommt es bei der Umsetzung der Empfehlungen der Kohlekommission jetzt an? Gemeinsam mit Ihnen möchten wir am 8. Mai in den Reinhardtstraßen-Höfen darüber sprechen, wie die Ergebnisse der Kohlekommission jetzt umgesetzt werden müssen.

17.04.2019

Dossier: Jesus Christ Superheld

Osterhasen und bunte Eier signalisieren: Bald ist Ostern. Dann feiern Christen die Auferstehung Jesu.

13.04.2019

Petition: "Frau Merkel und Herr Scheuer: Schützen Sie Klima und Leben!"

Am 18. Dezember letzten Jahres haben wir für 2019 die Durchsetzung eines Tempolimits durch ein breites gesellschaftliches Bündnis angekündigt. Am Donnerstag dieser Woche fand nun unsere Auftakt-Pressekonferenz auf Einladung der Bundespressekonferenz in deren heiligen Hallen in Berlin statt.

11.04.2019

Leben retten, Klima schützen: Breites Bündnis fordert generelles Tempolimit auf Autobahnen

Keine andere Verkehrsmaßnahme kann so schnell, günstig und sozial verträglich Millionen Tonnen klimaschädlicher Treibhausgasemissionen einsparen – Rund 70 Prozent der Autobahnen in Deutschland sind frei für gefährliche Raserei – 2018 starben 424 Menschen auf Autobahnen und 1866 auf Landstraßen

11.04.2019

Studie: Klimaziele in der Landwirtschaft nur mit Abstockung der Tierbestände zu erreichen

Die Klima-Allianz Deutschland hat durchrechnen lassen, mit welchen Maßnahmen das Klimaziel 2030 im Bereich Landwirtschaft sicher zu erreichen ist.

09.04.2019

Startschuss für das Klimakabinett – Ressort-Kollegen dürfen Umweltministerin nicht länger im Regen stehen lassen

Klimakabinett tagt am morgigen Mittwoch zum ersten Mal – Deutsche Umwelthilfe fordert Fachminister auf, sich hinter das Klimagesetz von Bundesumweltministerin Schulze zu stellen – Beschleunigter Ausbau erneuerbarer Energien und Effizienz gehören ebenfalls ins Klimakabinett

03.04.2019

CO2-Bepreisung: Lenkungswirkung und Gerechtigkeit verbinden

„Die CO2-Bepreisung ist ein effektives Instrument zur Reduktion von CO2-Emissionen“, sagt Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), anlässlich der heutigen Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Die CO2-Bepreisung richte die Besteuerung auf Klimaschutz und entsprechende technische Lösungen aus.

02.04.2019

Globaler Bericht über Nahrungsmittelkrisen. Oxfam: Politik gibt ungenügende Antworten auf den globalen Hunger

Der diesjährige „Globale Bericht über Nahrungsmittelkrisen“ des Informationsnetzwerks Ernährungssicherung zeigt, dass 2018 mehr als 113 Millionen Menschen in 53 Ländern akut an Hunger litten und auf Hilfen zur Ernährungs- und Existenzsicherung angewiesen waren.

 

02.04.2019

Klimabilanz für 2018 bedeutet keine Entwarnung – Deutsche Umwelthilfe fordert vom Klimakabinett wirksame Maßnahmen für alle Sektoren

Umweltbundesamt veröffentlicht nationale Klimabilanz für 2018 – Rückgang der Treibhausgase mehrheitlich dank der milden Witterung – Emissionen im Verkehr leicht rückgängig – Klimaziele 2020 rücken aufgrund tatenloser Politik in weite Ferne – Minister Scheuer hält schützende Hand über Automobilindustrie und verhindert wirksamen Klimaschutz im Verkehr