Klimapolitik Nationale Klimapolitik

„Klimaschutz ist für unsere Kolleg*innen Querschnittsaufgabe und Mitbestimmungsgegenstand“

Am 19. März finden bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben die Wahlen zum Hauptpersonalrat (HPR) sowie zur Hauptjugend- und Auszubildendenvertretung (HJAV) statt. Es werden Kandidaten der IG Bauen-Agrar-Umwelt (Ig Bau) sowie vom Bund Deutscher Forstleute (BDF) gestellt.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und des Bund Deutscher Forstleute (BDF) sind ein starkes Team mit spartenübergreifenden Forderungen, die auch die Verantwortung der Bundesanstalt für die Energiewende und Klimaschutz ansprechen.

Sie fordern von der BImA:

  • ein nachhaltiges sozialorientiertes Personalkonzept
  • Aufbau eines tragfähigen IT-Konzepts,
  • Übernahme ihrer Verantwortung für den Klimaschutz durch nachhaltigen Waldbau,
  • Unterstützung der Energiewende der Bundesregierung durch Nutzung aller geeigneten BImA-Liegenschaften für Erneuerbare Energien

 

Weitere Informationen zu der Wahl hier.

Zurück

Lisa Bauch

Referentin Organisationsentwicklung