Stellenausschreibung: Praktikum bei der Klima-Allianz Deutschland

Die Geschäftsstelle der Klima-Allianz Deutschland bietet zum 1. November und 1. Februar je einen Praktikumsplatz mit dem Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Sie interessieren sich für Klima- und Energiepolitik, haben idealerweise Sie bereits Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit studieren ein dafür relevantes Fach? Dann bewerben Sie sich jetzt.

Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite gesellschaftliche Bündnis für den Klimaschutz. Unsere mehr als 140 Mitgliedsorganisationen setzen sich gemeinsam für eine ambitionierte und sozial gerechte Klimapolitik ein. Unser Schwerpunkt ist politische Lobbyarbeit. Zudem stoßen wir Debatten zur aktuellen Klima- und Energiepolitik an, organisieren Veranstaltungen und Aktionen.

Während Ihres dreimonatigen Praktikums, beginnend am 1. November 2022 (wahlweise bereits am 24. Oktober) bzw. ab dem 1. Februar 2023, unterstützen Sie unser Team in Berlin insbesondere bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Dies umfasst:

  • Redaktionelle Bearbeitung des Newsletters
  • Verfassen von Artikeln
  • Rechercheaufgaben
  • Unterstützung bei der Pflege unserer Website (Typo 3) und unserer Kontaktdatenbank (CiviCRM)
  • Contenterstellung für unsere Social Media-Kanäle (Twitter, Instagram, LinkedIn)
  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation
  • Unterstützung des Teams nationale Klimapolitik
  • Unterstützung der Geschäftsstelle

Wir bieten eine Aufwandsentschädigung von 450 Euro pro Monat. Dienstort ist Berlin.

Anforderungen:

Sie studieren Politik-, Sozial- oder Umweltwissenschaften, Journalismus, Medien- oder Kommunikationswissenschaften (oder einen verwandten Studiengang) und haben vorzugsweise bereits Ihr Bachelor- bzw. Grundstudium abgeschlossen. Sie interessieren sich für Klima- und Energiepolitik und bringen Grundkenntnisse politischer Prozesse mit. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Routine mit gängigen Office-Anwendungen, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit im Deutschen, gute Englischkenntnisse, Organisationstalent, Freude an Teamarbeit und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten setzen wir voraus.

Ihre vollständige Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) schicken Sie bitte per Email an Julia Dittmann unter presse@klima-allianz.de.

Bewerbungsschluss: 4. Oktober für den Zeitraum ab November 2022, 5. Dezember für den Start am 1. Februar 2023.

Zurück

Julia Dittmann

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Klima-Allianz Deutschland

julia.dittmann@klima-allianz.de

Telefon: 030/780 899 514