News

Hier finden Sie alle News zum Thema Energiewende.

11.06.2019

Bundesrat opfert das Klima für Import von Fracking-Gas und Verbraucher müssen die Kosten tragen

Bundesrat beschließt, dass Verbraucher Kosten der Anschlussleitung von LNG-Terminals tragen müssen – Geplante LNG-Terminals dienen Import von Fracking-Gas aus den USA – Deutschlands Klimaziele werden für politischen Kuhhandel mit der Regierung Trump geopfert.

11.06.2019

Zweiter Fortschrittsbericht erhöht Handlungsdruck – Energiewende muss endlich alle Sektoren erreichen

„Der Fortschrittsbericht zur Energiewende macht deutlich, dass Deutschland zur Erreichung der selbstgesteckten Ziele große Herausforderungen zu meistern hat. Die Bundesregierung muss nun zügig konkrete Maßnahmen auf den Tisch legen, um aufzuzeigen, wie die Energiewende in allen Sektoren gelingen soll“, sagt Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) anlässlich des heute veröffentlichten zweiten Fortschrittsberichts zur Energiewende.

22.05.2019

Europa entfesselt - die Energiewende in Bürgerhand

Bundesregierung muss mit klarem Ausbaurahmen für Schwung beim Ausbau der Erneuerbaren Energien sorgen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland und das Bündnis Bürgerenergie warnen vor den Folgen des energiepolitischen Stillstands der letzten Monate.

07.05.2019

BEE legt Szenario zur Umsetzung des 65%-Ziels im Jahr 2030 vor

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) legt in einer Szenariorechnung vor, welche Ausbaupfade für Erneuerbare Energien im Stromsektor notwendig sind, um das 65%-Ziel der Bundesregierung zu erreichen.

25.04.2019

#10 Berliner Klimagespräch: Empfehlungen der Kohlekommission – Worauf es bei der Umsetzung jetzt ankommt

Worauf kommt es bei der Umsetzung der Empfehlungen der Kohlekommission jetzt an? Gemeinsam mit Ihnen möchten wir am 8. Mai in den Reinhardtstraßen-Höfen darüber sprechen, wie die Ergebnisse der Kohlekommission jetzt umgesetzt werden müssen.

17.04.2019

Dossier: Jesus Christ Superheld

Osterhasen und bunte Eier signalisieren: Bald ist Ostern. Dann feiern Christen die Auferstehung Jesu.

03.04.2019

CO2-Bepreisung: Lenkungswirkung und Gerechtigkeit verbinden

„Die CO2-Bepreisung ist ein effektives Instrument zur Reduktion von CO2-Emissionen“, sagt Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), anlässlich der heutigen Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Die CO2-Bepreisung richte die Besteuerung auf Klimaschutz und entsprechende technische Lösungen aus.

20.03.2019

#09 Berliner Klimagespräch: Klimaschutz per Gesetz

Wie geht ambitionierter Klimaschutz mit Planungssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit? Gemeinsam mit Ihnen möchten wir am 20.03. im Dietrich-Bonhoeffer-Haus darüber sprechen, welche Gesetze wir für einen Klimaschutz brauchen.

13.03.2019

Klimaschutz mit Erneuerbaren Energien

„Erneuerbare Energien sind der Schlüssel für eine klimafreundliche Energieversorgung. Für eine nachhaltige und zukunftsfähige Wirtschaftsweise steht eine große Technologievielfalt zur Verfügung, die Ökonomie und Ökologie sinnvoll zusammenbringt“, sagt Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) anlässlich der Scientists-for-Future-Unterstützung für die Schülerbewegung Fridays for Future.

18.02.2019

Erneuerbare Energien sind die Zukunft – CO2-Bepreisung für fairen Wettbewerb weiter im Wartestand

Der neue Energiestaatssekretär Andreas Feicht im Bundeswirtschaftsministerium hat auf dem Neujahrsempfang des Bundesverbands Erneuerbare Energie betont, dass das Entgelt- und Umlagensystem Innovationen im Wege stehe und dass viele die CO2-Bepreisung nahelegen würden. Einer CO2-Bepreisung noch in dieser Legislatur hat er eine Absage erteilt. Er merkte an, es sei ein sehr breites Thema, bei dem man sich jetzt nicht verzetteln dürfe, das aber umso wichtiger für die nächste Legislaturperiode werde.