News

Hier finden Sie alle News zum Thema Kohle.

 

19.01.2021

Deutsche Umwelthilfe fordert einjähriges Moratorium für alle Import-Projekte für Erdgas sowie eine Überprüfung von Bedarf und Klimaverträglichkeit von Nord Stream 2 und LNG-Terminals

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert die Bundesregierung auf, den erneuten Baustopp von Nord Stream 2 als Anlass für eine kritische Überprüfung…

13.01.2021

Ein Jahr nach Nachhaltigkeitsversprechen: BlackRock ist mit $85 Milliarden in 199 Kohlefirmen investiert

Vor einem Jahr kündigte der US-Investor BlackRock an, Nachhaltigkeit zum Fokus seines Geschäftsmodells machen zu wollen. Eine aktuelle NGO-Studie…

13.01.2021

Bergrechtsreform: Goldener Handschlag für Tagebaubetreiber

Während der Bundestag heute Abend über die öffentlich-rechtlichen Verträge der Bundesregierung mit den Braunkohleunternehmen LEAG und RWE abstimmt,…

10.12.2020

Kritik an Pseudo-Bürgerbeteiligung zum Strukturwandel

Vor der Revier-Konferenz am Freitag kritisieren Bürger*innen und zivilgesellschaftliche Akteure den bisherigen Beteiligungs-Prozess zum Strukturwandel…

01.12.2020

Erste Steinkohle-Ausschreibung zur Stilllegung von Kraftwerken - Das sagen unsere Mitglieder

Wie bewerten unsere Mitglieder die Ergebnisse der ersten Steinkohle-Ausschreibung zur Stilllegung von Kraftwerken durch die Bundesnetzagentur…

01.12.2020

Zivilgesellschaftliches Bündnis fordert erhebliche Nachbesserungen an der NRW-Leitentscheidung zur Braunkohle

Heute endet das informelle Beteiligungsverfahren zum Entwurf der Leitentscheidung für das Rheinische Braunkohlerevier. Mit der Leitentscheidung legt…

25.11.2020

EU-Kommission prüft Entschädigung für Braunkohlekraftwerke - So reagieren WWF und die Grüne Liga

Prüfverfahren der EU-Kommission bestätigt die Kritik der GRÜNEN LIGA - WWF fordert Transparenz

16.11.2020

Mehr Gipsabbau durch Kohleausstieg?

GRÜNE LIGA stößt transparenten Diskussionsprozess an. Einladung zur Tagung: "Bedarf an Naturgips in Deutschland"

27.10.2020

Eine Zukunft für den Hambacher Wald

Kritik an Entwurf der Braunkohlenleitentscheidung / Forderung nach „Hambi“-Rückkauf und besserem Schutz durch Wiedervernetzung / „Bürger*innenregion…

16.10.2020

GRÜNE LIGA: Verlängerung des Tagebaus Nochten bis 2033 nicht genehmigungsfähig

Zahlreiche Einwender befürchten Verschärfung der Wasserprobleme im Spreegebiet / Durchsetzbarkeit von Enteignungen steht in Frage