Klimapolitik Positionen Energiewende
03.2011

Frankfurter Erklärung

„Zäsur für die Energiepolitik – wir brauchen ein neues Energiepaket für Deutschland“

Die Atomkatastrophe in Japan verändert die Bewertung der Atomkraft in Deutschland radikal. Eine breite gesellschaftliche Mehrheit ist für den endgültigen Ausstieg aus dieser Risikotechnologie. Auch die Regierungsparteien überdenken den geplanten Energiemix. Wie eine echte Energiewende aussieht, ist längst bekannt. Atomausstieg und Klimaschutz werden von breiten Mehrheiten in der Gesellschaft unterstützt. Jetzt geht es darum, dass die Bundesregierung diese breiten Mehrheiten endlich akzeptiert statt Energiepolitik gegen das Volk zu machen. Die Klima-Allianz fordert daher ein neues Energiepaket für Deutschland, das sowohl einen schnellstmöglichen Ausstieg aus der Atomkraft als auch die Erreichung der mittel- und langfristigen Klimaziele gewährleistet.

Zurück