Klimapolitik Positionen
02.2013

Klimaschutz Niedersachsen: Gemeinsames Schreiben

Von Niedersachsen muss ein klares Bekenntnis für mehr Klimaschutz und gegen neue Kohlekraftwerke ausgehen!

die vergangenen zehn Jahre schwarz-gelbe Umweltpolitik in Niedersachsen waren verlorene Jahre sowohl für den Umwelt- und Klimaschutz als auch für den Umbau unserer Energieversorgung. Anstatt sich der schrittweisen Dekarbonisierung der Stromversorgung anzunehmen, setzten CDU und FDP auf klimaschädliche Großkraftwerke und bis 2011 auf die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken. Die verfehlte Energiepolitik des Landes muss mit dem Regierungswechsel nun insgesamt eine ambitionierte und zukunftsweisende Neuausrichtung erfahren.

Zurück