Energiewende
10.05.2019 bis 11.05.2019
Mannheim

Bürgerenergie-Konvent: VOLLER ENERGIE 2019

Das Bündnis Bürgerenergie und MetropolSolar laden Sie am 10. und 11. Mai 2019 herzlich nach Mannheim ein: zum Bürgerenergie-Konvent VOLLER ENERGIE 2019! Ab sofort gibt es die Möglichkeit, sich zur Teilnahme anzumelden.

100% Erneuerbare Energien bis 2030 sind möglich. Dazu brauchen wir eine schnellstmögliche Entfesselung der dezentralen Bürgerenergie, der endlich keine Steine mehr in den Weg gelegt werden dürfen. Es gibt bereits viele Konzepte und umgesetzte Projekte: Eigenversorgung, lokaler Bürgerenergiehandel, Sektorenkopplung, Elektromobilität. Je schneller alle Hemmnisse abgebaut werden, desto besser gelingt auch der Ausstieg aus den fossilen Energien. Denn jede zusätzliche Investition in die fossile Infrastruktur ist eine zu viel. Und auch auf den Netzausbau müssen wir nicht warten.

Wenn Erneuerbare Energien von den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort erzeugt und sektorenübergreifend genutzt werden dürfen, erreichen wir nicht nur mehr Akzeptanz, sondern auch eine schnellere und demokratischere Energiewende. Auf dem Bürgerenergie-Konvent VOLLER ENERGIE 2019 wollen wir daher konkrete Energiesystemfragen für die dezentral-zellulare Energieversorgung diskutieren und Best-Practice-Projekte vorstellen, die überall angewandt und kopiert werden können.

 

Das Programm:

Freitag, 10.05.2019

16:00 Begrüßung und Vorstellung der KandidatInnen für die Wahl in den Rat für Bürgerenergie

16:15 Ankommen bei Kaffee und Kuchen

17:00 Begrüßung und Programm-Vorstellung des Bürgerenergie-Konvent VOLLER ENERGIE 2019

17:15 Keynote Vortrag: Nach 25 Jahren Einspeisevergütung - mit welcher Strategie erreichen wir 100% Erneuerbare Energien bis 2030?

17:45 Impulse von den Gastgebern

18:30 Barcamp-Planung

19:30 Vernetzung und Austausch bei gemeinsamem Abendessen

Samstag, 11.05.2019

09:00 Ankommen bei Kaffee und Brezeln

09:30 Begrüßung und Verkündung der Ergebnisse der Wahl für den Rat für Bürgerenergie

10:00 Workshoprunde "Energiesystemfragen"

11:30 Kaffeepause

11:45 Erste Barcamp-Runde

12:30 Mittagessen

13:30 Workshoprunde "Energiewende konkret"

15:00 Pause bei Kaffee und Kuchen

15:15 Zweite Barcamp-Runde

16:00 Zusammenfassung der Ergebnisse und Abschluss

 

Das Konvent-Programm finden sie HIER als PDF

BITTE MELDEN SICH SICH HIER AN

 

Das Konzept der Konferenz:

Es herrscht große Einigkeit, dass 100 % Erneuerbare Energien so schnell wie möglich erreicht werden sollen. Wie das genau geschehen soll, darüber gehen die Meinungen unter den BefürworterInnen der Erneuerbaren allerdings regelmäßig auseinander. Das führt immer wieder zu Diskussionen. Die Konferenz soll dazu beitragen, dass unterschiedliche Ansätze konstruktiv miteinander diskutiert werden können. Das Grundkonzept ist, dass in den moderierten Workshops in der Regel jeweils zwei ReferentInnen mit unterschiedlichen oder sich ergänzenden Positionen aufeinander treffen.
Darüber hinaus gibt es einen offenen Teil im Programm, der von allen TeilnehmerInnen gestaltet werden kann: das so genannte Barcamp. Für das Barcamp gibt es feste Zeiten und Räume, für die im Vorhinein kein Programm festgelegt wird. Themen für die freien Zeiten und Räume werden vor Ort von den TeilnehmerInnen vorgeschlagen – bringen Sie spontane Themenvorschläge mit! Das Publikum entscheidet am Freitag per Handzeichen oder Applaus, für welche Vortragsthemen es sich interessiert, die dann als eigene Sessions in das Programm aufgenommen werden. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Weitere Informationen für Ihre Planung:

Höhe und Bezahlung des Teilnahmebeitrags: Bei der Höhe des Teilnahmebeitrags stehen zwei Optionen zur Auswahl: Wenn Sie als Privatperson oder VertreterIn einer kleinen Bürgerenergiegesellschaft teilnehmen, beträgt die Gebühr 85,00 Euro. Wenn Sie als Vertreter einer größeren Bürgerenergiegesellschaft teilnehmen, beträgt die Gebühr 185,00 Euro. Zur Bezahlung richten wir mit Ihrem Einverständnis ein SEPA-Lastschriftmandat ein, andernfalls erhalten Sie in Kürze via Mail den Zahlungshinweis.

Anfahrt: Der Tagungsort, das Bürgerhaus Neckarstadt-West, befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Straßenbahnhaltestelle Neumarkt der Linie 2 mit Anschluss in die Innenstadt sowie zum ICE Bahnhof Mannheim.

Bürgerhaus Neckarstadt
Lutherstraße 15-17
68169 Mannheim

 

Unterkunft: Wir haben unter dem Stichwort "Bürgerenergie 2019" ein Abrufkontingent in nachstehenden Hotels eingerichtet. Da an dem Wochenende in Mannheim ein Marathon stattfindet, möchten wir Sie auf eine zügige Buchung der Unterkunft hinweisen. Daneben können wir versuchen, Ihnen eine Möglichkeit zur Privatübernachtung zu vermitteln - bei Interesse Mail an info@metropolsolar.de.

Rückfragen an:

BBEn-Geschäftsstelle unter 030 - 30881789 und konvent@buendnis-buergerenergie.de 

oder 

MetropolSolarunter 0621 - 855793 und 0157 – 85562576 sowie info@metropolsolar.de.

Zurück