BildungsCent e.V.

Seit 2003 arbeitete BildungsCent e.V. mit nahezu 5.000 Schulen und Bildungseinrichtungen zusammen. Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung der Lehr- und Lernkultur, in dem die SchülerInnen ihre Potenziale entfalten und an der Gestaltung des Schullebens aktiv teilhaben können.

 

Als Impulsgeber begleitet BildungsCent Schulen und Bildungseinrichtungen bei Entwicklungsprozessen zur Einbindung von Vielfalt, Toleranz und Wertschätzung in den Schulalltag.

„Wir betrachten Schulen als entscheidende Orte gesellschaftlicher Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit im Sinne der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Die Erfahrung von Wirksamkeit des eigenen Handelns hilft Kindern und Jugendlichen, mit dem Gefühl von Ohnmacht zuversichtlich und handlungsorientiert umzugehen. Denn neue Wege – im Hinblick auf die großen Herausforderungen der sich rasant verändernden Welt – können wir nur in der Gemeinschaft gehen.“

Mit ihrem Programm Aktion Klima! gibt Bildungscent. e.V. engagierten LehrerInnen und SchülerInnen eine Plattform und begleitet Nachhaltigkeitsprojekte an Schulen und Bildungseinrichtungen.  Das bundesweite Klimanetzwerk bietet Schulen und Bildungseinrichtungen neue Impulse und Ideen für ihre Klimaschutzprojekte. Mit dem Projekt Carrotmob wird das Thema Jugendengagement  in den Fokus genommen.

Zurück

Silke Ramelow

BildungsCent. e.V.
sramelow@bildungscent.de
Telefon: 030/610 814 482