Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)

Der BDKJ ist der Dachverband von 17 katholischen Jugendverbänden und –Organisationen und vertritt die Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Kirche, Politik und Gesellschaft.

Über die 17 Jugendverbände und –Organisationen vertritt der BDKJ rund 600.000 Kinder und Jugendliche. Der Leitgedanke ist der Einsatz für eine gerechtere und solidarische Welt. Der BDKJ fordert verbindliche politische Maßnahmen zur Eindämmung der Erderwärmung.

„Als Christinnen und Christen haben wir eine besondere Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung. Es gilt, natürliche Ressourcen zu schützen und auch für nachfolgende Generationen eine gute Lebensgrundlage zu erhalten. Schon jetzt, in genau diesem Moment treffen die Folgen des Klimawandels viele Menschen. Gerade die ärmeren Menschen in Entwicklungsländern sind durch die Erderwärmung in ihrer Existenz bedroht. Der BDKJ und seine Mitgliedsverbände engagieren sich schon seit vielen Jahren für Kritischen Konsum, denn wir alle müssen unseren Beitrag dazu leisten, dass weniger klimaschädliche Stoffe emittiert werden.“

Mit Bildungsarbeit in Gruppenstunden und mit der klimaneutralen Gestaltung von Jugendhäusern und Veranstaltungen, leistet der BDKJ einen Beitrag zur Verringerung des eignen CO²-Ausstosses.  Unter dem Leitfaden „Bewahrung der Schöpfung“ wird Klimaschutz aktiv in den 17 katholischen Jugendverbänden und –Organisationen umgesetzt.

Die Vorstellung des BDKJ in unserem Newsletter finden Sie hier

Anschrift:

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf

www.bdkj.de

 

 

Zurück

Bundespräses, Pfr. Dirk Bingener

Bund der Deutschen Katholischen Jugend
BDKJ-Bundesvorsitzender
info@bdkj.de
Telefon: 0211/469 3140