Deutscher Alpenverein Sektion Gay Outdoor Club e.V.

Der GOC ist die schwul-lesbische* Sektion des DAV (* LGBTI) mit über 1800 Mitgliedern bundesweit.

Wir nehmen den DAV-Status als Naturschutzverband ernst und engagieren uns für mehr Klimaschutz im GOC, im DAV und darüber hinaus. Unser Ziel ist es, Bergsport und Klimaschutz zu verbinden und dafür Bergsportler*innen - auch - über unsere eigene Sektion hinaus zu gewinnen. Wir reduzieren unsere eigenen CO2-Emissionen durch einen hohen Anteil an Bahntouren und wollen unseren gesamten CO2-Abdruck bis zum Jahr 2030 auf 0 senken. Wir arbeiten mit am Klimaschutzkonzept des DAV, damit Klimaschutz im DAV insgesamt Priorität bekommt. Wir engagieren uns – u.a. im Bündnis ‚München muss handeln‘ - um die Öffentlichkeit für mehr Klimaschutz zu gewinnen.

"Wir lieben die Berge und erleben dort schon jetzt hier bei uns die Folgen der Klimakrise. Als Bergsport- und Naturschutzverein sind wir daher ganz  besonders aufgerufen, unsere Leidenschaft für Sport und Natur zu verbinden mit  starkem Engagement für wirksamen Klimaschutz!"

Anschrift:

Deutscher Alpenverein Sektion Gay Outdoor Club e.V.
Müllerstr. 14
80469 München

www.dav-goc.de

Zurück

Thomas Michel

Koordination

thomas.m@dav-goc.de
0172 8383 067

2030-Ziel

Wir wollen den CO2-Abdruck unserer Bergtouren und aller weiteren Aktivitäten bis zum Jahr 2030 auf O verringern.