Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte setzt sich seit seiner Gründung 1982 auf rechtlicher, politischer, wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Ebene für die Anerkennung elementarer Tierrechte ein.

Der ehemalige Vorsitzende und Ehrenmitglied Dr. Eisenhart von Loeper war der Initiator des Staatsziels Tierschutz, das 2002 zusammen mit einem Bündnis verschiedener Verbände erreicht werden konnte. Dem Dachverband sind Vereine sowie private Fördermitglieder angeschlossen. Die Stärke des Verbandes liegt im Zusammenwirken von Seriosität, Fachwissen und politischer Lobbyarbeit.

Ihr langfristiges Ziel ist eine grundsätzliche Veränderung des Mensch-Tier-Verhältnisses. Um dies zu erreichen, setzt sich der Verband für einen Masterplan zum Ausstieg aus dem Tierversuch ein sowie für eine Gesamtstrategie weg von der industriellen Tierhaltung. Langfristig verfolgen sie einen Paradigmenwechsel von der tierischen zur pflanzlichen Eiweißproduktion sowie zukunftsfähige Ernährungskonzepte auf Basis pflanzlicher Proteine.

Laut des Bundesverbandes sind die Herausforderungen des Klimawandels eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Neben Politik, Industrie, Wissenschaft sehen sie auch die Zivilgesellschaft – und damit ihren Verband – in der Pflicht, diese Mammutaufgabe gemeinsam anzugehen. Dies wollen sie im Rahmen ihrer Schwerpunkte, der Öffentlichkeitsarbeit und der politischen Lobbyarbeit, umsetzen.

Um die Auswirkungen des Klimawandels abzumildern, brauchen wir dringend eine Agrar- und Ernährungswende. Wir werden uns dafür einsetzen, dass Deutschland aus dem Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik sowie anderen Instrumenten – wie CO2-Abgaben und der Umstrukturierung der EU-Agrar-Subventionen – endlich eine Gesamtstrategie zum Ausstieg aus der industriellen Tierhaltung entwickelt!

Anschrift:

Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.
Mühlenstr. 7a
40699 Erkrath
Tel: 0211 / 22 08 56 48
E-Mail: info@tierrechte.de

Hier erfahren Sie mehr zum Verband: www.tierrechte.de

Tier haben Rechte - wir fordern sie ein!

Zurück

Christina Ledermann

Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner

Vorsitzende und Pressereferentin
ledermann@tierrechte.de
Telefon: 0211 – 16 34 54 29