Oikocredit Deutschland

Entstanden aus dem ökumenischen Rat der Kirche vergibt die ökumenische Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit, Darlehen und Kapitalbeteiligungen an Partnerorganisationen in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Als Genossenschaft handelt Oikocredit unter den Leitlinien der Transparenz, Mitbestimmung, Solidarität, Förderungen von Selbsthilfe sowie dem sozialen und wirtschaftlichen Wohl der Menschen. Als Pionier des ethischen Investments ist Oikocredit ein weltweit führende Entwicklungsfinanzier.

Da der Energiebedarf in den Entwicklungs- und Schwellenländer stetig zunimmt und gleichzeitig die Menschen dort am Meisten von die Folgen des Klimawandels betroffen sind, investiert Oikocredit seit 2014 verstärkt in Solar-, Wind-, und Wasserkraft sowie in Biomasse. So finanziert Oikocredit z.B. den Bau zweier Laufwasserkraftwerke in Peru.

Anschrift: 

Oikocredit Geschäftsstelle Deutschland
Berger Straße 211
60385 Frankfurt am Main

info@oikocredit.de
www.oikocredit.de

Zurück