Trimum e.V.

TRIMUM ist ein europaweit einmaliges interreligiöses und interdisziplinäres Gemeinschaftsprojekt. Jüdische, christliche und muslimische Musikerinnen und Musiker, Theologinnen und Kantoren, Wissenschaftlerinnen und Komponisten entwickeln gemeinsam Konzepte und Veranstaltungsformate für ein friedliches und konstruktives Miteinander der Religionen.

Gemeinsam singen wir gegen die Lockrufe und Hassgesänge all derer an, die ihren Glauben oder Unglauben mit einem »Rechthaben um jeden Preis« verwechseln. Die Fremdheit für etwas Bedrohliches halten. Oder die nur noch das Gewaltpotential der Religionen sehen können und vor ihrem Friedenspotential, ihrer Schönheit und ihrem Reichtum die Ohren verschließen.
TRIMUM arbeitet interdisziplinär und prozessorientiert. In unseren Modellprojekten, Konzerten, Workshops und regelmäßigen Chorangeboten werden Fremdheitsgefühle abgebaut, Horizonte erweitert, Differenzen und Unterschiede wertschätzend zum Klingen gebracht. Musik wird auf diese Weise zu einem Medium interkultureller und interreligiöser Transformationsprozessen.


„Kultur ist durch die Klimakrise in ihrer Fortexistenz bedroht. Und sie ist überall dort Teil des Problems, wo sie selbst zu umwelt- und klimaschädlicher Mobilität anstiftet und dem expansiven „Größer –schneller – weiter“ unserer Gesellschaft aktiv zuarbeitet. Wem die kulturellen Überlieferungen etwas bedeuten, der trägt auch Verantwortung für die Zukunft. Nur so kann die Kultur von heute zur Tradition von morgen werden.“


Seit 2019 sind die Themen „Klima, Umwelt, Schöpfung“ in den Mittelpunkt unserer Arbeit gerückt. Mit interdisziplinären Zukunftswerkstätten und neuen Veranstaltungsformaten möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, den Kulturbetrieb zukunftsfähiger und die Klimabewegung kulturell vielfältiger zu machen. Unser leitender Kompass ist dabei die Suche nach einer kompromisslos klimafreundlichen, reduktiven und regionalen Musikkultur, die das Menschheitsprojekt einer überlebensfähigen Gesellschaftsform begleitet, unterstützt und zum Klingen bringt.


Anschrift

Trimum e.V.
c/o Bernhard König
Gilleshütte 99
41352 Korschenbroich

www.trimum.de

Zurück

Bernhard König


klima@trimum.de
Tel.: 02161 – 57 49 449