Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V. (UfU)

UfU ist ein wissenschaftliches Institut und eine Bürgerorganisation. Es initiiert und betreut wissenschaftliche Projekte, Aktionen und Netzwerke, die öffentlich und gesellschaftlich relevant sind, auf Veränderung ökologisch unhaltbarer Zustände drängen und die Beteiligung der Bürger benötigen und fördern.

Mit 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde das Institut im Jahr 1990 gegründet und betreut verschiedene Projekte im In- und Ausland im Bereich Umweltbildung und Klimaschutz, Partizipation und Umweltrecht, sowie Ressourcenmanagement und Umweltkommunikation. Eng verzahnt mit der Umsetzung praktischer Projekte, arbeitet das UfU innerhalb seiner Forschungsaktivitäten mit einem anwendungsbezogenem Schwerpunkt, der vor allem im Bereich des Umweltrechts die Beteiligungsmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger untersucht.  Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Methodenforschung zur Partizipation, die im engen Zusammenhang mit der empirischen Rechtsforschung Verbesserungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Bürgerbeteiligung erarbeiten.

UfU  bietet primär Jugendlichen Bildungsangebote im Bereich Klimaschutz und Energiewende. Das Verbinden von Praxis und Bildung zieht sich durch die vielen Projekte und verknüpft Themen wie Energiesparen, Solarenergienutzung und klimafreundlicher Konsum.

Anschrift:

Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V.
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin

www.ufu.de

Zurück

Dr. Dino Laufer