Vereinte Evangelische Mission

Als internationale Missionsgemeinschaft arbeitet die VEM mit internationalen Mitgliedern der protestantischen Kirchen in Afrika, Asien und Deutschland zusammen unter dem Leitbild der Entwicklung und Partnerschaft.

Gleichberechtig, mit ihrem protestantischen Mitgliedskirchen auf drei Kontinenten, arbeitet die Vereinte Evangelische Mission an der Erhaltung der Menschenrechte, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Außerdem unterstützt die Mission u.a. internationale Projekte ihrer Mitgliedskirchen und bietet Bildungsprogramme, Stipendien und berufliche Weiterbildung an.

„Dürren in Tansania, Flutkatastrophen in Sri Lanka: Hauptleidtragende des Klimawandels sind die Menschen im Süden. Die VEM engagiert sich für Klimagerechtigkeit und Umweltschutz, um die internationale Kirchengemeinschaft dafür zu sensibilisieren, welche verheerenden Folgen der Klimawandel für die Menschen im globalen Süden hat.“

Der Klimawandel beschäftigt Kirchen. Durch die direkte Betroffenheit ihrer Mitgliedskirchen in Asien und Afrika durch Überschwemmungen und Dürren arbeitet die VEM aktiv gegen den Klimawandel und steht für die Erhaltung und Bewahrung der Schöpfung. Als Mitglied der Klimaarbeitsgruppe des Weltkirchenrats und der „act alliance“ arbeitet die VEM an den gemeinsamen Zielen in der Entwicklungs- und Advocacyarbeit zum Klimaschutz.

Anschrift:

Vereinte Evangelische Mission
Rudolfstraße 137
42285 Wuppertal

www.vemission.org

Zurück

Dr. Jochen Motte

Vereinte Evangelische Mission
Leiter der Abteilung Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung 
jpic@vemission.org
Telefon: 0202/890 041 68