08.02.2023
Flintbek

2023-48: 100 % erneuerbar in Europa - geht das? Energiewende als Thema in Kommune und Verwaltung

Artefact bietet an, mithilfe von einem angeleiteten Planspiels die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen der Energiewende kennen zu lernen und können in Kleingruppen gemeinsam unterschiedliche Szenarien für die Zukunft der Energieversorgung in Europa zu gestalten.

Datum:      08. Februar 2023
Zeit:   10:00 bis 16:30 Uhr
Ort:      Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, Flintbek

100 % erneuerbar in Europa- geht das? Von Stammtischen bis Talkshows diskutiert seit der Invasion Russlands in die Ukraine die gesamte Republik über Abhängigkeiten und Alternativen zu fossilen und nuklearen Energiequellen. Je nach persönlicher Einschätzung fallen Folgeentscheidungen etwa für Akzeptanz und Förderung weiterer Wind- und Solarparks in Land, Kreis und Kommune sehr unterschiedlich aus. Das Energiewende-Strategiespiel Changing the Game bietet eine seriöse Qualifizierung für Entscheider*innen und Interessierte. Mithilfe des angeleiteten Planspiels lernen sie die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen der Energiewende kennen und können in Kleingruppen gemeinsam unterschiedliche Szenarien für die Zukunft der Energieversorgung in Europa gestalten.

 Teilnahmekreis: Haupt- und ehrenamtlich Aktive in Kommunal- und Regionalpolitik sowie Verwaltung sowie andere in Verbänden und Gesellschaft, schulischer und außerschulischer Bildung Aktive 

 Den detaillierten Programmablauf finden Sie im Anhang als Einladungsfaltblatt.

 Teilnahmegebühr: 60 € zzgl. Verpflegungskosten

 Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

Zurück

Werner Kiwitt

Geschäftsführer

artefact

info@artefact.de

Telefon: 04631/611 60