Klimapolitik Europäische Klimapolitik
23.04.2020
Frankfurt - am Main

ABGESAGT: Europäischer Bürgerenergie-Konvent 2020

Die europäische Politik hat der Bürgerenergie mit dem „Clean Energy Package“ in ganz Europa neue Chancen eröffnet. Gemeinsam mit Gästen aus ganz Europa versammelt sich die Europäische Bürgerenenergie-Bewegung und beleuchtet das Thema unter drei Aspekten: Gemeinsame Stärke, Recht auf Bürgernergie in ganz Europa und Energiewende.

 

 

In diesem Jahr werden wir international: die europäische Politik hat der Bürgerenergie mit dem „Clean Energy Package“ in ganz Europa neue Chancen eröffnet. Gemeinsam mit Gästen aus ganz Europa wollen wir die neuen Möglichkeiten, die gesetzlichen Umsetzungen in den EU-Mitgliedstaaten und Kooperations-Möglichkeiten erörtern. Den Konvent veranstalten wir diesmal gemeinsam mit REScoop.eu, der Dachorganisation der Bürgerenergiegenossenschaften in Europa, dem DGRV sowie dem INTERREG ECCO Projekt.


Der Europäische Bürgerenergie-Konvent 2020 versammelt die Europäische Bürgerenergie-Bewegung unter drei Aspekten:


Wir erfahren: Gemeinsam sind wir stärker. Bürgerenergiegemeinschaften und Aktive aus ganz Europa kommen zusammen und lernen voneinander. Das europäische Bürgerenergie-Netzwerk bündelt seine Kräfte für den Aufbau eines europäischen Energiesystems der Zukunft: nachhaltig, 100 Prozent erneuerbar, gerecht und in der Hand der Bürger*innen und lokaler Gemeinschaften!


Wir fordern: Das Recht auf Bürgerenergie überall in Europa anzuerkennen.
Es ist eine Premiere: das “Clean Energy Package“ führt erstmals „Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften“ und „Bürgerenergie-Gemeinschaften“ ins EU-Recht ein. Jetzt gilt es, die Definitionen, Rechte und Pflichten dieser Gemeinschaften in nationales Recht umzusetzen.


Wir sind die Zukunft der Energiewende.
Die Bürgerenergie in Deutschland hat eine beeindruckende und lange Geschichte hinter sich, die Respekt und Anerkennung verdient. Im April 2020 feiert das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz seinen 20. Geburtstag. Wir rufen mit allem Nachdruck zur Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für die Bürgerenergiewende auf. Und wir feiern gemeinsam die Teilhabe der Bürger*innen an der Energiewende in Deutschland und ganz Europa.


 

 

Zurück

Malte Zieher

Vorstand

info@buendnis-buergerenergie.de
Telefon: 030/308 817 89