20.09.2021 bis 26.09.2021

Deutsche Aktionstage Nachaltigkeit

In vielen Vereinen, Verbänden und NGOs engagieren sich Menschen deutschlandweit für eine nachhaltigere Zukunft. Mit den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit (DAN) machen wir dieses Engagement sichtbar.

Sie engagieren sich in einem Verein, einem Verband oder einer NGO und Ihre Mitglieder machen sich für eine nachhaltige Zukunft stark? Lassen Sie diese Aktionen deutschlandweit sichtbar werden und motivieren Sie Mitglieder Ihrer Organisation dazu, sich mit ihren Aktionen, die zwischen dem 20. September und 26. September stattfinden (um möglichst vielen Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen, werden auch Aktionen im Zeitraum vom 18. September bis inklusive 08. Oktober berücksichtigt), bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit einzutragen. Alle Ortsgruppen und Mitglieder können kleine und große Aktionen registrieren – der Menge und Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Die Vorteile für Sie und die Macherinnen und Macher in Ihrer Organisation:
 
•    Die Aktionen werden deutschlandweit auf unserer Website sichtbar. Sie können zeigen, was Sie Tolles erreicht haben und andere inspirieren!
•    Gleichzeitig stärkt das den Zusammenhalt in Ihrer Organisation. Sie können die DAN nutzen, um nachhaltige Projekte bei Ihnen umzusetzen! Ihr Thema gelangt in die Öffentlichkeit und wird diskutiert!
•    Sie haben die Chance, als Leuchtturmprojekt ausgewählt zu werden und noch mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung zu erfahren! Und wer weiß? Vielleicht finden andere die Projekte auch so toll, dass sie es finanziell unterstützen oder sich mit Ihnen vernetzen möchten.
 
Nachhaltige Aktionen – was soll das sein? Zum Beispiel können Sie…
•    …eine Nachhaltigkeits-Challenge unter Ihren Mitgliedern starten. Wer schafft es, einen Monat nur mit dem Rad zu fahren oder sich eine Woche lang nur saisonal zu ernähren?
•    …eine digitale Kampagne für Ihre Follower*innen starten und mit coolen Sharepics Ihre Community zu mehr Klimaschutz im Alltag aufrufen.
•    …Faitrade Produkte zu den gemeinsamen Sitzungen zum Standardsnack machen.
 
Wichtig ist, dass Ihre Aktion Bezug zu mindestens einem der 17 SDGs (Sustainable Development Goals) hat. Mehr Inspiration finden Sie hier.
 
Schon 100 Ideen im Kopf? Dann melden Sie Ihre Aktion unter www.tatenfuermorgen.de/deutsche-aktionstage-nachhaltigkeit an und werden Sie ein Teil der DAN! Denn #gemeinsamfuermorgen sind wir stark!