11.03.2024
Protect the Planet München und Online
Termine

Heizungs-Gesetze: (wie) bin ich betroffen – als Mieterin, als Eigentümer?

Der anerkannte Jurist Christoph Meyer informiert in seinem Vortrag über die Auswirkungen, aber auch die Fördermöglichkeiten des heiß umstrittene Heizungsgesetzes und des Wärmeplanungsgesetzes für Eigenheimler, Eigentümer und Mieterinnen. Diese Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe "Klima – neue Heizung? Was geht mich das an?" der Organisation Protect the Planet und Saubere Energie München e.V.

Waage im Hintergrund, Bild des Anwalts, Veranstaltungsdetails
Datum 11. März 2024
Zeit Mo 19:00 - 21:00 Uhr
Ort SHK-Innung, Rupert-Mayer-Str. 41, München
sowie per Zoom-Online und LIVE auf Youtube
Anmeldung        Bitte hier anmelden

Das Heizungsgesetz war heiß umstritten, seit 1. Januar 2024 ist es Gesetz; ebenso wie das Wärmeplanungsgesetz. Mit beiden soll der Anteil klimafreundlicher Heizungen in den nächsten Jahren deutlich gesteigert werden. Das betrifft Eigenheimler, Eigentümer und Mieterinnen – aber in unterschiedlichem zeitlichen, technischen und kostenseitigen Ausmaß. Im Vortrag des anerkannten Juristen Christoph Meyer von der Kanzler SKW Rechtsanwälte werden alle wesentlichen Auswirkungen, aber auch die Fördermöglichkeiten, im Überblick und verständlich dargestellt. Dies als sachliche Grundlage, wer, wie, was tun muss.

Zum Weiterlesen:

Die Veranstalter:
Saubere Energie München e.V. und Protect the Planet

Event-Kooperationspartner:

  • Fridays for Future München
  • Bund Naturschutz in Bayern e.V. Kreisgruppe München
  • Greencity – der Verein
  • Raus-aus-der-Steinkohle München
  • Fossil Free München
  • Scientists4Future München
  • oekom e.V.
  • BenE München
  • München Zero
  • Studentische Vertretung der TUM – Referat für Umwelt
  • Verein für Nachhaltigkeit e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V., Sektion München/Oberbayern
Zurück

Dr. Martin Köppel

Geschäftsführer

Protect The Planet

martin.koeppel@protect-the-planet.de

Telefon: 08151/6667 850