Mobilitätswende

Petition Tempolimit jetzt!

Die Deutsche Umwelthilfe hat gemeinsam mit einer engagierten Privatperson die Petition „Tempolimit jetzt!“ gestartet. Bitte unterstützen und verbreiten Sie die Petition.

Seit Jahren setzt sich die Deutsche Umwlthilfe für eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30km/h innerorts, 80 km/h außerorts und 120 km/h auf Autobahnen ein. Denn ein Tempolimit ist ein ganz einfacher Weg, schon morgen den CO2-Ausstoß in Deutschland zu senken und die Zahl der Unfallopfer drastisch zu reduzieren. Und zwar ganz ohne hohe Kosten für den Steuerzahler. Mit der Petition soll der Druck auf Bundesverkehrsminister Scheuer erhöht werden.

Zur Petition Tempolimit Jetzt! geht es hier.

Die Deutsche Umwelthilfe ist Teil eines breiten Bündnisses Pro Tempolimit. Hinter dem Bündnis stehen u.a. die Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der ökologische Verkehrsclub VCD und Greenpeace.

Zurück