• Jubiläum

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Raus aus der Kohle

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Klimaschutz braucht Rückenwind

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Gruppenfoto „Wir wählen Klimaschutz“

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Aktion vor Reichstag

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Klimapolitik Europa

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

Rückblick auf Jubiläumsfeier

Wir freuen uns hier das neue Video der Jubiläumsfeier 10 Jahre Klima-Allianz Deutschland zu präsentieren und diesen schönen Tag mit Ihnen so noch einmal in Bild und Ton Revue passieren zu lassen.

Das breite Bündnis für den Klimaschutz

Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite Bündnis für den Klimaschutz. Getragen von über 100 Organisationen aus den Bereichen Umwelt, Entwicklung, Kirche, Jugend, Verbraucher und Gewerkschaften für konsequenten Klimaschutz. Das Bündnis setzt sich für eine ambitionierte Klimapolitik auf lokaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene und eine erfolgreiche Energiewende ein.
Mehr erfahren...

News

20.07.2017

Deutschland muss seine Klimaziele erreichen. BUND und VCD fordern „Klima-Agenda 2020“

Deutschland muss seine Anstrengungen beim Klimaschutz erheblich verstärken. Dies sei eine notwendige Voraussetzung, um die von der Bundesregierung bis 2020 zugesagte Minderung der Treibhausgase und die im Pariser Klimaschutzabkommen eingegangenen Verpflichtungen tatsächlich umzusetzen. Einen entsprechenden dringenden Appell richteten heute der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der ökologische Verkehrsclub VCD an alle wahlkämpfenden Parteien.

>> mehr
19.07.2017

Verbändebrief an Kanzlerkandidat Schulz - SPD muss sich zu Klimaschutz bekennen

In einem offenen Brief an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fordern BUND, Deutscher Naturschutzring (DNR), Deutsche Umwelthilfe (DUH), Germanwatch, Klima-Allianz Deutschland, NABU und WWF Deutschland ein klares Bekenntnis der SPD zu den deutschen Klimazielen. Hintergrund ist die Ankündigung von Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (ebenfalls SPD), das Brandenburger Klimaziel für 2030 aufzugeben.

>> mehr
17.07.2017

Aufweichen von Brandenburgs Klimazielen widerspräche Koalitionsvertrag

Der Umweltverband GRÜNE LIGA macht darauf aufmerksam, dass die laut Presseberichten geplante Aufweichung der brandenburgischen Klimaschutzziele zugunsten des Uraltkraftwerkes Jänschwalde klar dem rot-roten Koalitionsvertrag widerspräche.

>> mehr

Presse

19.07.2017

SPD muss sich zu Klimaschutz bekennen - Verbändebrief an Kanzlerkandidat Schulz

In einem offenen Brief an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fordern BUND, Deutscher Naturschutzring (DNR), Deutsche Umwelthilfe (DUH), Germanwatch, Klima-Allianz Deutschland, NABU und WWF Deutschland ein klares Bekenntnis der SPD zu den deutschen Klimazielen. Hintergrund ist die Ankündigung von Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (ebenfalls SPD), das Brandenburger Klimaziel für 2030 aufzugeben.

>> mehr
06.07.2017

Pressemitteilung: Zivilgesellschaft fordert starkes Klimaschutzbekenntnis von G20-Gipfel

Berlin, Vor Beginn des G20-Gipfels in Hamburg drängen führende Vertreter*innen zivilgesellschaftlicher Organisationen aus den Bereichen Entwicklung, Religionen und Umwelt auf ein starkes Bekenntnis für den Klimaschutz.

>> mehr
21.06.2017

Appell an zukünftige Bundesregierung: Mehr Einsatz für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und eine gerechte Globalisierung

Berlin, 21. Juni 2017 – Drei Monate vor der Bundestagswahl fordern der Deutsche Naturschutzring, die Klima-Allianz Deutschland und VENRO von der künftigen Bundesregierung deutliche Verbesserungen der Politik in den Bereichen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Entwicklung. Am 22. Juni 2017 in Berlin diskutieren die drei Organisationen mit Spitzenpolitiker_innen der aktuell im Bundestag vertretenen Parteien ihre Erwartungen.

>> mehr

Termine

08.07.2017 bis 07.08.2017 · Lutherstadt Wittenberg

Transformationspavillon: Ausstellung "Endlich Wachstum"

Die interaktive Ausstellung lädt dazu ein, unser auf permanentes Wachstum ausgerichtetes Wirtschaftssystem zu hinterfragen und an der Gestaltung von Alternativen mitzuwirken.

>> mehr
26.07.2017 bis 27.07.2017 · Lutherstadt Wittenberg

Planspiel Südsicht - ein klimapolitischer Perspektivwechsel

Das Planspiel macht Klima(un)gerechtigkeit erleb- und diskutierbar und zeigt die eigene Verantwortung aber auch Handlungsmöglichkeiten für den Klimaschutz auf

>> mehr
11.08.2017 · Lutherstadt Wittenberg

Der Energiewendebaukasten für Schüler und Jugendliche

Herstellen von autarken Energieanlagen wie z.B. Windrad, Solaranlage und Speicherkraftwerk, aus recycelten Materialien.

>> mehr