• Jubiläum

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Raus aus der Kohle

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Klimaschutz braucht Rückenwind

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Gruppenfoto „Wir wählen Klimaschutz“

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Aktion vor Reichstag

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

  • Klimapolitik Europa

    10 Jahre
    Klima-Allianz Deutschland

Rückblick auf Jubiläumsfeier

Wir freuen uns hier das neue Video der Jubiläumsfeier 10 Jahre Klima-Allianz Deutschland zu präsentieren und diesen schönen Tag mit Ihnen so noch einmal in Bild und Ton Revue passieren zu lassen.

Das breite Bündnis für den Klimaschutz

Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite Bündnis für den Klimaschutz. Getragen von über 100 Organisationen aus den Bereichen Umwelt, Entwicklung, Kirche, Jugend, Verbraucher und Gewerkschaften für konsequenten Klimaschutz. Das Bündnis setzt sich für eine ambitionierte Klimapolitik auf lokaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene und eine erfolgreiche Energiewende ein.
Mehr erfahren...

Termine

26.06.2017 · Berlin

Was soll sich wie entwickeln?

Podiumsdiskussion mit den entwicklungspolitischen Sprecherinnen und Sprechern der Bundestagsfraktionen organisiert von Brot für die Welt

>> mehr
27.06.2017 · Hamburg

Alle Hebel in Bewegung

Thesenaustausch zum Gipfel der G20 in Hamburg

>> mehr
30.06.2017 · Lutherstadt Wittenberg

Transformationspavillon: „Vom Umweltschutz zum nachhaltigen Wirtschaften – Umweltmanagement konkret“

Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Reformationssommers 2017 organisiert von der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FEST)

>> mehr

Presse

21.06.2017

Appell an zukünftige Bundesregierung: Mehr Einsatz für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und eine gerechte Globalisierung

Berlin, 21. Juni 2017 – Drei Monate vor der Bundestagswahl fordern der Deutsche Naturschutzring, die Klima-Allianz Deutschland und VENRO von der künftigen Bundesregierung deutliche Verbesserungen der Politik in den Bereichen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Entwicklung. Am 22. Juni 2017 in Berlin diskutieren die drei Organisationen mit Spitzenpolitiker_innen der aktuell im Bundestag vertretenen Parteien ihre Erwartungen.

>> mehr
02.06.2017

Trump sollte Zivilgesellschaft nicht unterschätzen

Viviane Raddatz, WWF, und Christoph Bals, Germanwatch, SprecherInnen der Klima-Allianz Deutschland, kommentieren die Ankündigung des US-Präsidenten Trump, aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen zu wollen.

>> mehr
20.05.2017

Heute brauchen wir mehr als eine Reformation – eine Transformation!

Anlässlich der Eröffnung der Weltausstellung Reformation am heutigen Samstag forderten die Projektpartner des Transformationspavillons „Wege der Veränderung” eine gerechte und ökologische Transformation der Weltgesellschaft.

>> mehr

News

22.06.2017

Abgasskandal Fazit: Unabhängige Kontrollen, das muss die Konsequenz sein.

Die „offiziellen“ Ergebnisse des Bundestags-Untersuchungsausschusses zum Abgasskandal haben schon vor einigen Wochen für Schlagzeilen gesorgt. Demnach konnte kein Versagen von Behörden festgestellt werden und so wurde quasi auch der Bundesregierung im Abgasskandal die Absolution erteilt. Nun legen Bündnis 90/Die Grünen und die Linke ihre Bewertung zum Abschlussbericht vor und kommen zu ganz gegenteiligen Erkenntnissen – im Übrigen in etwa wie auch das Europarlament.

>> mehr
22.06.2017

Kursbuch Kohleausstieg - Szenarien für den Strukturwandel

Lange wurden die wahren sozialen und ökologischen Kosten des Kohleabbaus verdrängt. Doch spätestens seit dem Pariser Klimagipfel 2015 ist das Ende der Kohle auch in Deutschland besiegelt. Politik, Energieversorger, Gewerkschaften, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutieren daher über Ausstiegsszenarien.

>> mehr
19.06.2017

C20-Gipfel: Internationale Zivilgesellschaft überreicht Bundeskanzlerin ihr Communiqué mit Forderungen an G20

Berlin, 19. Juni 2017 – Zum Abschluss des Civil20-Gipfels in Hamburg hat die internationale Zivilgesellschaft am Montag ihr Communiqué an Bundeskanzlerin Angela Merkel überreicht. Darin formulieren 450 Vertreter_innen aus mehr als 60 Ländern ihre Erwartungen an die G20 und an den G20-Gipfel Anfang Juli. Der Civil20-Gipfel ist der Höhepunkt eines sechsmonatigen Konsultationsprozesses der weltweiten Zivilgesellschaft.

>> mehr