Unsere Mitglieder auf der Deutschlandkarte

Unsere Mitgliedsorganisationen arbeiten auf vielfältige Weise zu Themen rund ums Klima, überall in Deutschland. Auf unserer Deutschlandkarte finden Sie die Standorte ihrer Geschäftsstellen. Sie können nach Organisationstyp und Themen filtern. Tipp: Wenn Sie auf die blauen Marker in der Karte klicken, finden Sie bei vielen Organisationen einen kleinen Baum. Dahinter verbergen sich spannende Klimaprojekte, mit denen unsere Mitglieder Klimaschutz konkret anpacken. Viel Spaß beim Stöbern! Mehr erfahren…

Ambitionierter Klimaschutz nur mit grünem Wasserstoff

Die Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung hat zentrale Fragen unbeantwortet gelassen und ist sowohl für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens als auch der neuen deutschen Klimaziele zu wenig ambitioniert. In diesem Positionspapier macht die Klima-Allianz Deutschland deutlich, welche Rahmenbedingungen und Maßnahmen für eine nachhaltige und klimaneutrale Wasserstoffwirtschaft nötig sind. Mehr erfahren...

News

27.05.2022

G7 senden starke Signale für Stromsystem ohne Kohle, Öl und Gas ab 2035 als Antwort auf Putins Krieg

Germanwatch zieht insgesamt positives Fazit zu Beschlüssen des G7-Klima- und Umweltminister*innen-Treffens: Fortschritt bei Unterstützung für Schäden und Verluste und Bekenntnis zu verbindlichen Sorgfaltspflichten für Unternehmen.

Weiterlesen
25.05.2022

Bundesregierung beschließt Aufteilung des CO2-Preises – Mieterbund fordert Nachbesserungen

Der Deutsche Mieterbund (DMB) begrüßt grundsätzlich die Idee eines Stufenmodells zur Aufteilung der CO2-Kosten im Mietwohnsektor, fordert aber eine grundlegende Überarbeitung und eine sofortige Befreiung der Mieterinnen und Mieter von den CO2-Kosten. Der DMB hält das nun vorgelegte Stufenmodell für fehleranfällig, befürchtet Folgekosten für Mieterinnen und Mieter und bewertet es insgesamt als stark verbesserungswürdig.

Weiterlesen
18.05.2022

REPowerEU - das sagen unsere Mitglieder

Die EU-Kommission hat ihre energiepolitische Reaktion auf den Krieg in der Ukraine vorgestellt. Die Strategie der Europäischen Union, die Energieabhängigkeit von Russland zu beenden, wurde heute unter dem Titel „REPowerEU“ verkündet. Was unsere Mitgliedsorganisationen dazu sagen, lesen Sie hier:

Weiterlesen

Presse

12.05.2022

Deutscher Klimatag: Mehr Klimaschutz und Gerechtigkeit wagen!

Zur Eröffnung des Deutschen Klimatages fordern die Klima-Allianz Deutschland und Brot für die Welt die Bundesregierung auf, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit zur konsequenten Richtschnur ihres Handelns zu machen. Infolge des Ukrainekriegs müsse die Bundesregierung sicherstellen, dass die Abkehr von russischen Energieträgern zu einer Beschleunigung der Energiewende führt. Die aktuell extreme Hitze in Indien und Pakistan zeige erneut die Dringlichkeit.

Weiterlesen
12.05.2022

Offener Brief an Scholz: G7 für höhere Klimaschutz-Zusagen nutzen

In einem offenen Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz haben fünf Klima- und Entwicklungsorganisationen gefordert, den G7-Gipfel für höhere Klimaschutz- und Finanzzusagen der Industrienationen zu nutzen. Die russische Invasion in der Ukraine verschärfe die Notwendigkeit beschleunigter Maßnahmen zur Energiesicherheit und -souveränität. Die Organisationen fordern verbindliche Zusagen der G7-Regierungen zur Eindämmung der Klimakrise und zur Unterstützung besonders betroffener Staaten und Menschen.

Weiterlesen
13.04.2022

Klima-Expertenrat: Wissing und Geywitz nun gefragt

Der von der Bundesregierung eingesetzte Expertenrat für Klimafragen hat heute bestätigt, dass Deutschland im Jahr 2021 erneut die gesetzlichen Klimaziele im Verkehrs- und Gebäudesektor verfehlt hat. Dazu erklärt Stefanie Langkamp, Leiterin Klima- und Energiepolitik der Klima-Allianz Deutschland:

Weiterlesen

Termine

30.05.2022 · Online

4. Expert*innen-Workshop des Projektes „Mit Wärmepumpen das Klima schützen“

Der 4. Expert*innen-Workshop des Projekts „Mit Wärmepumpen das Klima schützen“ befasst sich mit der Bedeutung von Kältemitteln in Wärmepumpen für das Klima und die Umwelt. So sollen die Potenziale sowie die Hürden von klima- und umweltfreundlichen Kältemitteln in Wärmepumpen identifiziert und diskutiert werden.

Weiterlesen
11.06.2022 · Cottbus

Lacoma-Fest

Mit einem Lacoma-Fest am 11. Juni will die Umweltgruppe Cottbus die früher für die Rettung von Lacoma und seiner Teichlandschaft engagierten Menschen erneut zusammenbringen. Auch der Austausch mit heute jungen Aktivist:innen ist ein Ziel des Festes.

Weiterlesen
12.06.2022 bis 16.06.2022 · Berlin

ZUSAGE-Sommerakademie

Das Datum der entwicklungspolitischen Sommerakademie von MISEREOR und BDKJ steht fest: 12. bis 16. Juni in Berlin. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema Klimagerechtigkeit mit dem Fokus auf Energie und Mobilität.

Weiterlesen