Unser Bündnis

Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite gesellschaftliche Bündnis für den Klimaschutz. Mit rund 150 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Umwelt, Religiösen Gemeinschaften, Entwicklung, Bildung, Kultur, Gesundheit, Verbraucherschutz, Jugend, Soziales und Gewerkschaften setzt sie sich für eine ambitionierte und sozial gerechte Klimapolitik auf lokaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene ein.
Mehr erfahren...

Unsere Mitgliederkarte

Auf unserer Mitgliederkarte finden Sie die Geschäftsstellen unserer Mitglieder, können nach Organisationstyp und Themen filtern. Tipp: Klicken Sie auf die blauen Marker in der Karte, finden Sie bei vielen Organisationen einen kleinen Baum. Dahinter verbergen sich spannende Klimaprojekte, mit denen unsere Mitglieder Klimaschutz konkret anpacken.
Mehr erfahren…

News der Klima-Allianz Deutschland

20.06.2024

Praktikum nationale Klimapolitik

Die Geschäftsstelle der Klima-Allianz Deutschland bietet zum 02.09.2024 einen Praktikumsplatz mit dem Schwerpunkt nationale Klimapolitik an. Du interessierst dich für Klimaschutz und Energiepolitik, hast idealerweise bereits Erfahrungen in diesem…

19.06.2024

Tausend Menschen im Leistungsbezug erhalten Klimageld von ökosozialem Bündnis

Der Verein Sanktionsfrei hat zwischen März und Juni an 1.000 Personen in Bürgergeld, Grundsicherung und Wohngeld einmalig 139 Euro Klimageld ausgezahlt. Eine Umfrage unter den Empfänger*innen zeigt einen klaren Bedarf nach finanziellem Ausgleich. Die…

17.06.2024

Über 120.000 Menschen haben den EU-Klimawahlcheck gemacht

Mehr als 120.000 Menschen haben den Klimawahlcheck zur EU-Wahl genutzt, um sich über Klima- und Naturschutzpositionen der Parteien zu informieren. Die Klima-Allianz Deutschland, der NABU, Protect the Planet und der Umweltdachverband Deutscher…

News von Mitgliedern

Logo des eXits
18.06.2024

eXit Hate Speech: 47 Organisationen stellen Aktivitäten auf X ein

Rote Karte gegen Hass und Hetze: 47 Organisationen aus den Bereichen Umwelt, Gesundheit, Landwirtschaft, Menschenrechte und Soziales, darunter viele Mitglieder der Klima-Allianz Deutschland, verkünden gemeinschaftlich das Einstellen ihrer Aktivitäten…

Das Bild zeigt ein Panorama der Stadt Bonn.
17.06.2024

Verbände und NGOs ziehen ernüchterndes Fazit: Zu kleine Fortschritte bei den Bonner Klimaverhandlungen

Trotz intensiver Diskussionen konnten bei den UN-Klimaverhandlungen in Bonn nur geringe Fortschritte verzeichnet werden. Insbesondere bei der Klimafinanzierung für Länder des globalen Südens. Positiv wird jedoch die Einigung zum Globalen Ziel für…

Eine Gruppe Bauarbeiter arbeiten an Gleisen.
13.06.2024

VCD begrüßt Einigung zwischen Bund und Ländern zur Novelle des Bundesschienenwegeausbaugesetzes

Durch die Einigung zwischen Bund und Ländern zur Novelle des BSWAG kann sich der Bund künftig an der Sanierung der Bahn beteiligen. Die Kosten des Schienenersatzverkehrs im Rahmen der Generalsanierung teilen sich Bund und Länder auf. Doch damit ist…

Termine

Menschen stehen gemeinsam im Kreis und halten kleine Pflanzensetzlinge vor sich.
22.05.2024 bis 26.06.2024

Veranstaltungsreihe: Über Zukunft sprechen

Die kostenlosen online Workshops von „Über Zukunft sprechen“ wendet sich an alle Menschen, die Klimaschutz in Sachsen, Thüringen und Brandenburg mit mutmachenden Geschichten, neuem Wissen und positiver Energie voranbringen wollen.

Das Bild zeigt eine Gruppe Menschen, die an einem Tisch sitzen und gemeinsam mit Dokumenten arbeiten.
19.06.2024 bis 19.06.2024

Der Haushalt ist in Zahlen gegossene Politik - Nachhaltigkeitshaushalt auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene

Das RENN.west Länderforum widmet sich dem Thema Nachhaltigkeitshaushalt und diskutiert mit länderübergreifenden Expert*innen und Teilnehmenden die zentrale Fragen zur Verankerung von Nachhaltigkeitszielen im Bundeshaushalt, der Messung der Wirkung…

Verschiedene Menschen stehe oder sitzen in einem Bus.
20.06.2024

ÖPNV Braucht Zukunft: Mehr Preisstabilität und Bundesmittel für den Nach- und Regionalverkehr

Das Bündnis „ÖPNV braucht Zukunft“ unterstützt die Forderungen des VCD und der AWO. Ein stabiler ÖPNV braucht zum einen die Preisstabilität des Deutschlandtickets und zum anderen auch gute Arbeitsbedingungen und eine sichere Finanzierung durch den…

25.06.2024 bis 02.07.2024

Kommunalpolitik für eine nachhaltige Zukunft

Die kostenfreie Online-Seminarreihe "Kommunalpolitik für eine nachhaltige Zukunft - Drei Instrumente für Kommunales Nachhaltigkeitsmanagament" gibt Einblicke in die Instrumente zu Nachhaltigkeitsbericht, -strategie und -haushalt.

Klimaprojekte von Mitgliedern der Klima-Allianz Deutschland

Die Mitglieder unseres breiten gesellschaftlichen Bündnisses setzen sich auf vielfältige Weise für ambitionierten und sozial gerechten Klimaschutz ein. Hier stellen wir ausgewählte Klimaprojekte unserer Mitglieder vor – zum Lernen, Schmökern, Inspiriert werden und Mitmachen.

HEINZ - Hamburger Entwicklungs- INdikatoren Zukunftsfähigkeit

Wie messen Städte ihre Nachhaltigkeit? Zählt die Menge an Müll oder die Anzahl der Autos auf den Straßen? Der Zukunftsrat Hamburg hat das Indikatorensystem HEINZ ins Leben gerufen und seitdem aktiv genutzt. Das Besondere: HEINZ hat nicht nur die Umwelt im Blick, sondern auch das Soziale und die Wirtschaft. So kann nicht nur herausgefunden werden, wie grün das Hamburg der Zukunft sein wird. Es kann auch ermittelt werden, ob zukünftige Hamburger*innen Schuldenberge abarbeiten müssen und ob alle die gleiche Chancen haben, die Zukunft mitzugestalten. 
Mehr erfahren…

Erdbeeren ohne Diesel : Nachhaltige Landwirtschaft dank Solarinnovationen

Das Partnerunternehmen Ecozen von Oikocredit stellt solarbetriebene Mini-Kühlhäuser und Wasserpumpen her, die den Lebensmittelverlust in der indischen Landwirtschaft um bis zu 50 Prozent senken und  über 315 Millionen Liter Diesel einsparen können. Kleinbauern können dadurch die Erntesaison um bis zu drei Monate verlängern, Betriebskosten senken und Erträge steigern.

Mehr erfahren…