Gemeinsam gegen das Virus: #WirBleibenZuHause

Wir alle sind aufgefordert, die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verlangsamen, damit wir die Menschen schützen, die auf medizinische Hilfe angewiesen sind oder diese Hilfe geben. Das Team der Geschäftsstelle arbeitet deswegen momentan im Homeoffice. Selbstverständlich sind wir weiterhin für Sie erreichbar, auch unter den bekannten Kontaktdaten. Mehr erfahren...

Grüner Wasserstoff – Mittel der letzten Wahl

Die Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung muss sich an den Zielen für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung orientieren. Wasserstoff sollte nur dort Anwendung finden, wo es keine Alternativen gibt. Der Einsatz im Pkw-Bereich ist klimapolitisch ein Irrweg und sollte ausgeschlossen werden. Ein Meinungsbeitrag von Dr. Christiane Averbeck. Mehr erfahren...

News

02.12.2020

EU-Rat einig: EU-Staaten befürworten gemeinsam europäisches Lieferkettengesetz

Ein europäisches Lieferkettengesetz soll kommen. Das fordern erstmals alle EU-Mitgliedsstaaten in gemeinsamen Schlussfolgerungen des EU-Rats. Germanwatch und MISEREOR begrüßen dies und fordern von der Bundesregierung, endlich auch ambitionierte Eckpunkte für ein nationales Lieferkettengesetz zu verabschieden. Die Organisationen appellieren an die Bundesregierung, sich an ihr Versprechen aus dem Koalitionsvertrag zu einem Lieferkettengesetz zu halten.

Weiterlesen
02.12.2020

EEG-Novellierung wird zum Prüfstein des Klimakabinetts

Anlässlich der heutigen Sitzung des Klimakabinetts fordert der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) e.V. klare gesetzliche Regelungen für den Ausbau der Erneuerbaren Energien als zwingende Voraussetzung für das Erreichen der Klimaziele.

Weiterlesen
01.12.2020

Erste Steinkohle-Ausschreibung zur Stilllegung von Kraftwerken - Das sagen unsere Mitglieder

Wie bewerten unsere Mitglieder die Ergebnisse der ersten Steinkohle-Ausschreibung zur Stilllegung von Kraftwerken durch die Bundesnetzagentur (BNetzA)?

Weiterlesen

Presse

01.12.2020

Zivilgesellschaftliches Bündnis fordert erhebliche Nachbesserungen an der NRW-Leitentscheidung zur Braunkohle

Heute endet das informelle Beteiligungsverfahren zum Entwurf der Leitentscheidung für das Rheinische Braunkohlerevier. Mit der Leitentscheidung legt die nordrhein-westfälische Landesregierung fest, in welchem Umfang der Braunkohleabbau im Rheinischen Revier noch erforderlich sein soll. Ein breites Bündnis aus Initiativen und Verbänden kritisiert, dass die Landesregierung zuvor eingebrachte Forderungen an den Prozess nicht berücksichtigt hat.

Weiterlesen
17.11.2020

Keine Zeit zum Ausruhen: Klimakabinett muss handeln

Morgen berät das Klimakabinett über den Umsetzungsstand des Klimaschutzprogramms 2030. Die Klima-Allianz Deutschland, ein Bündnis aus 141 zivilgesellschaftlichen Organisationen, erwartet, dass die Bundesregierung die Sitzung nutzt, um weiter im Klimaschutz voranzukommen.

Weiterlesen
27.10.2020

Eine Zukunft für den Hambacher Wald

Kritik an Entwurf der Braunkohlenleitentscheidung / Forderung nach „Hambi“-Rückkauf und besserem Schutz durch Wiedervernetzung / „Bürger*innenregion Hambacher Wald“ etablieren

Weiterlesen

Termine

07.12.2020 bis 08.12.2020 · Schwerte

Klimawandel und Welternährung - ist Gentechnik die Lösung?

In dieser Veranstaltung des Instituts für Kirche und Gesellschaft werden grundlegende Fragen zu der Zukunft unserer Lebensmittelproduktion behandelt.

Weiterlesen
07.12.2020 · Berlin

Berlin4Future „Klima am Montag“-Demos

„Berlin4Future am Montag“ heißt das neue Demo-Format, das sich an alle Berliner*innen richtet, die ihre Stimmen gegen das klimapolitische Versagen der Bundesregierung erheben wollen. Seit Juli findet die Demo jeden Monat am ersten Montag um 18:00 am Alexanderplatz gegenüber der Weltzeituhr statt. Zielgruppe sind vor allem beruftstätige Erwachsene.

Weiterlesen
09.12.2020 · Klima-Allianz Deutschland · Online

#14 Berliner Klimagespräch: Gesunde Menschen auf einem gesunden Planeten

Klimaschutz ist die weltweit größte Chance für bessere Gesundheit. Beim #14 Berliner Klimagespräch diskutieren wir, mit welchen gesundheitlichen Folgen der Klimakrise wir rechnen müssen - und wie unsere Gesundheit von Klimaschutzmaßnahmen profitieren kann.

Weiterlesen