News

Hier finden Sie alle News zum Thema Agrarwende.

03.06.2024

Wie uns die Meere beim Klimaschutz helfen: EJF setzt Fokus zum Internationalen Tag der Umwelt

Welche Rolle spielt der Ozean für uns und einen gesunden bewohnbaren Planeten? Kurz gesagt: eine gewaltige. Denn intakte Meeres- und Küstenökosysteme sind für unser Wohlergehen entscheidend – auch dann, wenn wir weit weg vom Meer wohnen.

22.04.2024

Bäuer*innen erheben ihre Stimme für ein vielfältiges und gerechtes Europa!

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. (AbL) veröffentlichte vor Kurzem ihr Positionspapier zur anstehenden EU-Wahl. Sie ruft alle Wahlberechtigten dazu auf, ihre Stimmen für ein vielfältiges und gerechtes Europa einzusetzen.

12.04.2024

Oxfam: Bundesregierung erreicht internationale Zielmarke nur durch Rechentrick

Laut den heute von der OECD veröffentlichten Zahlen zur weltweiten Entwicklungszusammenarbeit sinkt die deutsche Entwicklungshilfe-Quote 2023 auf nur noch 0,79 Prozent des Bruttonationaleinkommens (von 0,83 Prozent im Jahr 2022; Gesamtleistungen…

10.01.2024

CARE-Bericht „Breaking the Silence”: Zehn humanitäre Krisen, die 2023 keine Schlagzeilen machten

Zum achten Mal in Folge zeigt der CARE-Bericht „Breaking the Silence“ die zehn humanitären Krisen weltweit auf, die im vergangenen Jahr am wenigsten mediale Berichterstattung erhielten. Alle zehn Krisen finden in Afrika statt. 2024 werden 300…

09.01.2024

VCD fordert den sozial gerechten vollständigen Abbau der Dieselprivilegien und kritisiert die Doppelstandards im Umgang mit den Bauernprotesten

Zu Beginn der vom Deutschen Bauernverband angekündigten Aktionswoche wurden landesweit Autobahnauffahrten blockiert. Obwohl die Bundesregierung bereits von ihren Plänen abgewichen war, den Subventionsabbau gestuft vornehmen und den Landwirt*innen für…

05.01.2024

Gemeinsame Stellungnahme: Zivilgesellschaftliche Organisationen verurteilen antidemokratisches Verhalten bei Bauernprotesten aufs Schärfste

In einer gemeinsamen Stellungnahme kritisiert der WWF mit zahlreichen zivilgesellschaftlichen Organisationen die zunehmend eskalierenden Proteste, die vom Deutschen Bauernverband und anderen agrarpolitischen Organisationen gegen die Kürzung der…

05.01.2024

AbL begrüßt anteilige Rücknahme der Kürzungen im Agrarbereich und legt einen 6-Punkteplan für weitere Maßnahmen vor

Die AbL begrüßt die angekündigte Rücknahme der Streichung der KFZ-Steuerbefreiung für die Landwirtschaft als ein wichtiges Signal an die Bäuerinnen und Bauern. Sie fordert die Bundesregierung auf, auch die weiterhin geplante Kürzung der…

12.12.2023

Nach Überschwemmungen in Ostafrika sind 4 Millionen Menschen ohne Einkommen und Nahrung

Sechs Monate nach den historischen Dürren in Ostafrika haben massive Überschwemmungen weite Teile des Ackerlandes in Kenia, Äthiopien und Somalia überflutet und Ernten zerstört. Mehr als vier Millionen Menschen sind deshalb dringend auf humanitäre…

08.12.2023

Kurzfristiges finanzielles Potential durch den Abbau umweltschädlicher Subventionen

Eine neue Kurzstudie des Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft veröffentlicht in einer Kurzstudie das finanzielle Potential, das durch den Abbau klimaschädlicher Subventionen frei würde. Das Umweltbundesamt weist mehr als 40 umweltschädliche…

08.11.2023

Mitglieder der Klima-Allianz Deutschland fordern ein starkes Klimaschutzgesetz

Das Klimaschutzgesetz droht nach aktuellen Plänen der Bundesregierung signifikant an Wirkungskraft einzubüßen. Die Bundesregierung plant eine Novellierung, durch welche die Sektorenziele abgeschafft werden sollen. Anlässlich der öffentlichen Anhörung…