News

Hier finden Sie aktuelle Meldungen von unseren Mitgliedsorganisationen.

30.09.2022

Vergisst die Bundesregierung mit der Gaspreisbremse den Klimaschutz?

Anlässlich des Kabinettsbeschlusses zur Errichtung eines Abwehrschirms für Energieversorger und zur Einführung einer Gaspreisbremse mahnen der BUND…

30.09.2022

"Solidarisch durch die Krise" - Demonstrationsbündnis stellt Aufruf vor

Mit Demonstrationen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Stuttgart will ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis am 22. Oktober…

30.09.2022

Energiekostenbremse: Heizungsoptimierung in Selbsthilfe

Die Preise für Gas und Strom schießen durch die Decke, verdoppeln und verdreifachen sich. Der Bund der Energieverbraucher organisiert Hilfe zur…

30.09.2022

Wald-Klima-Schutz-Kampagne wird fortgesetzt

Die Wald-Klima-Schutz-Kampagne der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) wird fortgesetzt. Das haben die Delegierten des 23.…

29.09.2022

Solarausbau beschleunigen und gleichzeitig den Naturschutz stärken

Die Umweltorganisationen BUND, Deutsche Umwelthilfe (DUH), Germanwatch, Greenpeace, NABU, WWF und der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring…

29.09.2022

Mehr Umwelt- und Klimaschutz mit Green Budgeting: Reformbedarf für öffentliche Haushalte

Welche Wirkung haben staatliche Einnahmen und Ausgaben in Deutschland auf Umwelt und Klima? Bisher gibt es dazu wenige Daten und keine klare Antwort.…

28.09.2022

Ernährungswende für Gesundheit, Nahrungssicherheit und Klima

Die industrielle Landwirtschaft ist an ihre Grenzen geraten. Ernten verdorren, Äcker fallen trocken, weil es an Wasser fehlt. Die Zahl der Hungernden…

27.09.2022

Nicht nur Reiche sollen nachhaltig leben können

Mit rund 450 Euro im Monat Gas und Strom zahlen, Butter im Öko-Laden, auf dem E-Bike Obst im Hofladen kaufen? Nachhaltig leben in der Energiekrise,…

27.09.2022

Offener Brief: Die Bekämpfung der Klimakrise ist rechtliche Pflicht!

„Klimamaßnahmen sind rechtliche Pflicht. Nach jahrzehntelangen leeren Versprechungen ist es an der Zeit, wirklich zu handeln und Verantwortung zu…

23.09.2022

WWF zum World Rivers Day: Flüsse von Artensterben und Klimakrise doppelt betroffen

Der WWF Deutschland schlägt angesichts der desaströsen Verfassung unserer Flüsse Alarm. Nur etwa 9 Prozent der natürlichen Fließgewässer in…