News

Hier finden Sie alle News zum Thema Soziale Gerechtigkeit.

 

27.06.2024

IG BAU fordert ganzjähriges Klima-Kurzarbeitergeld

Das Klima-Kurzarbeitergeld soll als Pendant zum bewährten Saison-Kurzarbeitergeld in den Wintermonaten Arbeiter*innen, die draußen arbeiten müssen, in der Sommerhitze entlasten können.

11.06.2024

Klimawandel verschärft Kinderarbeit im Kakaoanbau

Das entwicklungspolitische INKOTA-Netzwerk kritisiert die führenden Schokoladenunternehmen für ihre Untätigkeit beim Kampf gegen Kinderarbeit. Durch die Klimakrise verschärft sich die Einkommenslage der Bäuer*innen, was zu Armut und wiederum zur…

30.05.2024

Klimageld: Erinnern wir Christian Lindner an das Ampel Versprechen!

Das Umweltinstitut München legt die Postkarten-Aktion zum Klimageld erneut auf, um Finanzminister Christian Lindner an das Versprechen der Ampel-Regierung zu erinnern, die Bürger*innen durch die Einführung eines Klimageldes zu entlasten.

12.04.2024

Oxfam: Bundesregierung erreicht internationale Zielmarke nur durch Rechentrick

Laut den heute von der OECD veröffentlichten Zahlen zur weltweiten Entwicklungszusammenarbeit sinkt die deutsche Entwicklungshilfe-Quote 2023 auf nur noch 0,79 Prozent des Bruttonationaleinkommens (von 0,83 Prozent im Jahr 2022; Gesamtleistungen…

01.03.2024

Bundesweiter Klimastreik für die sozial gerechte Mobilitätswende „Wir fahren zusammen”: Protestzug und Petitionsübergabe in Berlin

In über 100 Städten gehen heute Klimaaktivist:innen, Gewerkschaften und Verbände gemeinsam mit Fahrgästen und Beschäftigten für eine sozial gerechte und klimafreundliche Mobilitätswende auf die Straße. Vor dem Bundesverkehrsministerium in Berlin…

01.03.2024

FDP-Veto verzögert EU-Lieferkettengesetz: Mitglieder sehen Glaubwürdigkeit Deutschlands in Gefahr

Am 28. Februar hat der Ausschuss der Ständigen Vertreter*innen des europäischen Rats (COREPER) über das EU-Lieferkettengesetz abgestimmt. Die FDP hat wie angekündigt ihr Veto eingelegt, weshalb sich Deutschland im Ausschuss enthalten hat. Das…

28.02.2024

Humanitäre Krise in Somalia: Jeder fünfte Mensch hat nicht genug zu essen

Dürre, Überschwemmungen und Konflikte: Über vier Millionen Menschen in Somalia hungern. CARE warnt vor Unterfinanzierung der humanitären Hilfe in Somalia.

22.02.2024

Tarifverhandlungen weiterhin erfolglos – ver.di ruft erneut zum Streik im ÖPNV auf

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr zu einem Wellen-Streik im Zeitraum von Montag, dem 26. Februar 2024, bis zum Samstag, dem 2. März 2024, aufgerufen. In einzelnen Bundesländern wird an…

22.02.2024

Die Inflation macht alles teurer – nur der Umweltverbrauch wird billiger

Machen vor allem CO2-Preise, Umweltsteuern und -abgaben alles immer teurer? Nein, zeigt eine neue Analyse des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft. Die Einnahmen aus umweltbezogenen Steuern, Abgaben und Gebühren sind in den letzten 20 Jahren…

09.02.2024

FDP blockiert Lieferkettenrichtlinie: Mitglieder der Klima-Allianz Deutschland appellieren an Bundeskanzler 

Das neue EU-Lieferkettengesetz soll helfen, Menschenrechte und Umwelt besser zu schützen. Da es über bestehende nationale Vorgaben hinausgeht, stellt sich die FDP nun quer – die Richtlinie  bedeute für Unternehmen zu viel Bürokratie.  Infolgedessen…